By Hans Haas

"Das Leben kennenzulernen, gibt es zwei Methoden", schreibt PETER BAMM. "Man läuft ihm überall nach. Das tun die Forscher. guy bleibt an einem Punkt sitzen und wartet, bis es vorüberkommt. Das tun die Philosophen. guy kann, zum Exempel, annehmen, daß jeder Pariser im Jahr einmal am Cafe de los angeles Paix vorbeikommt. Wenn guy ein Jahr dagesessen und geguckt hat, dann hat guy alle Pariser kennengelernt. Ohne Zweifel ist die Methode des Philo­ sophen der Methode des Forschers überlegen. " Machen wir uns deshalb die Methode des Philosophen zu eigen und lassen ein­ mal, zum Exempel, alle die verschiedenen Erkenntnisstufen, geistigen Kraft­ felder, Lehrmeinungen, Ideen und Theorien, die in der Medizin im Laufe ihrer langen, vielhundertjährigen Geschichte eine Rolle gespielt und sie eventuell ent­ scheidend beeinflußt haben, an uns vorbei passieren , um sie einzig von dem einen Punkt aus zu betrachten, inwieweit sie sich für die Behandlung des kranken Menschen, insbesondere für die Handhabung und Auslegung der medikamentösen Therapie, ausgewirkt haben. Ähnlich wie jener imaginäre Philosoph im Cafe de l. a. Paix, der nicht erwarten kann, daß jeder Pariser sich einem festgelegten Schema fügt, werden auch wir nicht annehmen dürfen, daß die Entwicklung des therapeutischen Denkens und HandeIns dann noch in einer streng gegliederten geschichtlichen Ordnung an uns vorüberzieht.

Show description

Read Online or Download Spiegel der Arznei: Ursprung, Geschichte und Idee der Heilmittelkunde PDF

Similar german_11 books

Das sowjetische Regierungssystem: Die Grundlagen der Macht der kommunistischen Parteiführung. Leitfaden und Quellenbuch

In dem Allgemeinen Teil dieses Buches stellte sich der Verfasser die Aufgabe, die Ziele und Methoden einer allein herrschenden Partei in der Sowjetunion und die sich daraus ergebenden notwendigen Folgen für die shape der Organi­ sation dieser Partei und des von ihr beherrschten Staates zu zeigen. Damit ist auch das sowjetische Regierungssystem in seinen Grundzügen charakterisiert.

Eignungsprognose und Ausbildungserfolg: Untersuchungen über den Wert verschiedener Ausleseverfahren zur Prognose des Lehrerfolges in gewerblichen Berufen

Der Gedanke, die Beziehung zwischen individuellen Fähigkeiten und Anforderungen, die verschiedene Tätigkeiten oder Berufe an den Menschen stellen, auf rationalem Wege zu optimieren, ist vermutlich so alt wie die menschliche Gesellschaft. In systematischer Weise wird berufspsychologische Eignungsdiagnostik jedoch erst seit Anfang dieses Jahrhunderts betrieben.

Zwischen zwei Welten?: Eine organisationssoziologische Analyse der (Re-)Konstruktion kommunaler Selbstbeschreibungen

Die öffentliche Verwaltung befindet sich seit den 1990er Jahren sowohl overseas als auch nationwide in einem Prozess tief greifender Veränderungen. Heike Scheidemann analysiert anhand der Einführung des Neuen Steuerungsmodells und der Doppik folgende Fragen theoretisch und empirisch: Wie greifen Organisationen gesellschaftliche Modelle des Organisierens auf?

Der ewige Kalte Krieg: Kubanische Interessengruppen und die US-Außenpolitik

Angesichts der langen kubanisch-amerikanischen Geschichte und vor dem Hintergrund der großen Asymmetrie zwischen den united states und Kuba stellt sich die Frage, ob die kubanischen Interessengruppen in den Vereinigten Staaten Einfluss auf außenpolitische Entscheidungen haben können. Diese Studie zeigt, wie sich cubano-amerikanische Gruppen in den politischen Prozess der united states einbinden, um ihre Interessen zu denen der gesamten amerikanischen Außenpolitik werden zu lassen und um auf den gegenwärtigen politischen Präferenzbildungsprozess der united states einzuwirken.

Additional info for Spiegel der Arznei: Ursprung, Geschichte und Idee der Heilmittelkunde

Example text

N. ) Drogen, wie z. B. Campher, Granatwurzelrinde, Alexandrinische, morgenländische und arabische Medizin 37 Styrax, Sandelholz und Gewürznelken, die bei DIOSCURlDES und GALEN noch nicht vorkommen. ETH im 11. Jahrh. n. Chr. sind mancherlei Beziehungen zwischen der abendländischen und morgenländischen Medizin nachweis1;>ar. So erscheinen bei ihm manche Mittel aus dem Heilschatz des Ostens, wie z. B. Haschisch. Auch Gewürznelken, Muskat, Campher und Moschus sind ihm bekannt. Bezeichnenderweise werden diese neuen Mittel immer nach der Qualitätenlehre eingestuft.

Bei PLATO (427-348/47 v. ) und HallS, Die Arznei 3 34 Die Empirie und die Therapie ARISTOTELES findet sich manche Stellungnahme zu ärztlichen Problemen. Insofern können PLATON und ARISTOTELES mit Recht einen Platz in der Geschichte der Medizin beanspruchen. Vor allem in seinen späteren Schriften äußert PLATON die Ansicht, daß auch die von der sinnlichen Wahrnehmung ausgehende Forschung der Natur berücksichtigt werden muß, ob",ohl ihm die sinnlich erkennbare Welt letzten Endes nur ein trübes Bild von der allein im Denkakt erfaßbaren Welt der reinen ideen vermittelt.

Außerdem haben die Medizinmänner Mexikos der Droge gewisse Heilwirkungen zugeschrieben; sie verwandten die Blätter vor allem, um mit ihnen offene Wunden zu behandeln. Dieser Verwendungszweck blieb jedoch beschränkt auf wenige Einzelfälle. Nach der Einführung der Droge in Europa stand dagegen die therapeutische Bedeutung zunächst im Vordergrund, und die rasche Verbreitung des Tabaks in der alten Welt ist vor allem der Tatsache zuzuschreiben, daß er als Universalheilmittel angepriesen und von unzähligen Ärzten als solches wärmstens empfohlen und laufend angewandt wurde.

Download PDF sample

Rated 4.40 of 5 – based on 21 votes