By Amin Negm-Awad, Christian Kienle

Show description

Read Online or Download Objective-C und Cocoa – Band 2: Fortgeschrittene PDF

Similar programming: programming languages books

Essential Java Fast : How to write object oriented software for the Internet

Java is a brand new and intriguing object-oriented programming language that's set to remodel the area broad internet. Java permits clients to write down functions which might be accessed throughout assorted structures and offers a good technique of development small yet strong courses that allow an enormous diversity of recent purposes - comparable to animation, dwell updating, two-way interactions and so on.

Designing SQL Server 2000 Databases. for .Net ™ Enterprise Servers

The Microsoft . web initiative is the way forward for e-commerce - making it attainable for companies to construct a safe, trustworthy e-commerce infrastructure. this can be the 1st ebook to stipulate the functions of SQL Server 2000, one of many key elements of . internet. SQL Server 2000 introduces strong new info mining performance designed in particular to trap and procedure patron profiles and to foretell destiny paying for styles on e-commerce websites.

Additional resources for Objective-C und Cocoa – Band 2: Fortgeschrittene

Example text

Zu nennen sei hier vor allem Core Graphics. Es handelt sich dabei um ein C-Framework, welches vor allem auf dem iPhone eingesetzt wird. Die dort anzutreffenden Ideen, Technologien und Konzepte gleichen allerdings den Ansätzen von Cocoa. Cocoa ist gewissermaßen eine Schale um Core Graphics, so dass es inhaltlich nicht viel Neues gibt. Am Ende gehen wir aber kurz auf die Möglichkeit ein, Core Graphics zu nutzen. Eine weitere Technologie ist OpenGL (iPhone: OpenGL ES), welche vor allem bei stark graphiklastigen Anwendungen wie Spielen eingesetzt wird.

Das ist jetzt also unsere aktuelle Zeichenposition, die man mit -currentPoint abfragen kann. 62 Kapitel 1 Graphische Ausgabe Linien Als Nächstes wird dann eine Linie zum oberen Punkt (top) gezeichnet, wozu wir -lineToPoint: verwenden. Für beide Methoden existieren übrigens Verwandte, die die relative Bestimmung des Zielpunktes erlauben: -relativeMoveToPoint: und relativeLineToPoint:. 2 )]; Die relativen Angaben beziehen sich dann eben auf die aktuelle Position (Current-Point). Wie auch immer ziehen wir die Linie, schicken also unsere Schildkröte über die Leinwand.

51 SmartBooks Objective-C und Cocoa – Band 2 Bezier-Pfade Die klassische Methode der graphischen Ausgabe unter Cocoa stellen Bezier-Pfade dar. Bei Bezier-Pfaden handelt es sich um komplexe Zeichnungen, die aus einem oder mehreren Subpfaden bestehen können. Als Subpfade werden angeboten: • • • Rechtecke Ellipsen (und damit auch Kreise, wenn X-Radius und Y-Radius gleich sind) freie Subpfade Bei freien Subpfaden handelt es sich um in sich geschlossene Figuren, die vom Programmierer zusammengesetzt werden.

Download PDF sample

Rated 4.08 of 5 – based on 15 votes