By Rainer Olbrich

Das Buch führt in komprimierter und verständlicher shape in die wichtigsten Planungsprozesse des advertising and marketing ein. Es vermittelt in besonderer Weise ein klares Grundverständnis der Marketing-Lehre. Zu diesem Zweck werden die Inhalte an übersichtlichen und klaren Planungsschrittfolgen orientiert. Das Buch eignet sich daher hervorragend als grundlegender Lehrtext für betriebswirtschaftliche Studiengänge an Hochschulen. Darüber hinaus eignet es sich aufgrund seiner übersichtlichen Schwerpunktlegung auf die wesentlichen marktorientierten Planungsprozesse vorzüglich für die berufsbegleitende Weiterbildung und die unternehmerische Praxis.

Show description

Read or Download Marketing: Eine Einführung in die marktorientierte Unternehmensführung PDF

Best marketing books

Brand Failures: The Truth about the 100 Biggest Branding Mistakes of All Times

What do Coca-Cola, McDonald's, IBM, Microsoft, and Virgin have in universal? they're all worldwide giants, yet what they're much less famous for are the branded items they've introduced that experience bombed -- spectacularly and at nice cost.

Brand disasters takes a glance at how such mess ups ensue. during this up to date version of Matt Haig's booklet, we're given the interior tale of a hundred significant model mistakes. Haig describes the manufacturers that experience introduced with the aid of multi-million buck ads campaigns merely to sink and not using a hint. From model errors made via profitable blue-chip businesses to lesser-known yet hilarious bomb-shells, he explains what went incorrect in each case and offers a helpful list of classes discovered. A journey of Matt Haig's corridor of failure will alert readers to power risks and describe tips on how to ascertain a protracted, fit lifestyles for a brand.

Appears to be retail

Offentliches Beschaffungsmarketing: Ein Kennzahlensystem fur das Vergabemanagement

Constantin Blome entwickelt ein Grundmodell für das öffentliche Beschaffungsmarketing. Durch seine Einbettung in ein Kennzahlensystem wird es den besonderen Rahmenbedingungen der öffentlichen Beschaffung, z. B. dem Vergaberecht, gerecht und kann in der Praxis unmittelbar eingesetzt werden. Aufgrund der Modularität des Kennzahlensystems kann es an die Bedürfnisse von Verwaltungsbetrieben jeglicher Größenordnung und jeglichen Reformstands angepasst werden.

Vertrauen in der Unternehmensberatung : Einflussfaktoren und Konsequenzen

Larissa Greschuchna untersucht die Relevanz des Vertrauens im Vergleich zu anderen Kriterien bei der Auswahl eines Beratungsunternehmens. Sie entwickelt ein Modell, anhand dessen Einflussfaktoren des interpersonalen und des organisationalen Vertrauens zu Beginn einer Berater-KMU-Beziehung sowie die Auswirkung der beiden Vertrauensformen auf den Projektauftrag erklärt werden können.

Social Media Rules of Engagement: Why Your Online Narrative is the Best Weapon During a Crisis

Stay away from changing into a #PRFail with an outstanding social media approach Social Media ideas of Engagement courses you within the improvement of a bullet-proof social media process. you could deal with any predicament successfully by means of having a plan earlier than you really want one—and via knowing and influencing your viewers with army precision.

Extra resources for Marketing: Eine Einführung in die marktorientierte Unternehmensführung

Sample text

Infonnationslieferanten und Infonnationsgrundlagen der Marketingplanung • Bedrohung durch Ersatzprodukte und urn • die Intensitat der Rivalitiit unter den Wettbewerbem. 31 Die Verhandlungsstiirke der Abnehmer wird als Wettbewerbskraft ange- Verhandlungsstiirke der sehen, da die Abnehmer an ihre Lieferanten Forderungen stellen konnen. Abnehmer Die Grundlage flir diese Forderungen ist zumeist in einem hohen Konzentrationsgrad der Abnehmer zu sehen oder in einer hohen Preisempfindlichkeit, wenn die Ausgaben flir die zu beziehenden Produkte einen hohen Anteil des Einkaufsbudgets ausmachen.

Hierzu Entscheidungen ziihlt z. B. der VorstoB in grundlegend neue Betlitigungsfelder oder die ErschlieBung neuer Marktpotenziale flir vorhandene Betlitigungsfelder. So kann ein Handelsuntemehmen bspw. die ,strategische' Entscheidung treffen, sich flir die bereits vorhandenen Sortimente zukiinftig neue Vertriebswege uber das Internet zu erschlieBen. Derartige Entscheidungen betreffen die ,Effektivitiit' untemehmerischen Handelns. • Ais ,operative Entscheidungen' hingegen werden Entscheidungen operative Entscheidungen bezeichnet, die der AusschOpfung bereits vorhandener Erfolgspotenziale dienen.

Zu einem Fallbeispiel der Marktsegmentierung im Investitionsgiiterbereich Uebele 1984. 3. Marktwahl Dieser Ansatz umfasst funf verschiedene Kategorien von Kriterien. Shapiro und Bonoma unterstellen, dass die Marktsegmentierung vielfach ausgehend von der auBeren ,Schale' beginnt. Es wiirde also Schritt fur Schritt gepriift, ob der Detaillierungsgrad der Segmentierung ,ausreichend' ist oder nicht. 34 Wurden z. B. ,ausreichend' homogene Segmente bei Verwendung von demographischen Kriterien gefunden, dann konne der Segmentierungsprozess beendet werden.

Download PDF sample

Rated 4.00 of 5 – based on 39 votes