By Professor Dr. med. Klaus-Peter Bethge, Professor Dr. med. Bernd-Dieter Gonska (auth.), Professor Dr. med. Klaus von Olshausen Dipl.-Ing., Professor Dr. med. Joachim Schrader (eds.)

In der vorliegenden dritten, aktualisierten Auflage dieses Buches werden die Entwicklung und die Leistungsfähigkeit der Langzeit-Elektrokardiographie dargestellt. Beide haben sich als insbesondere für den Patienten wenig belastende Standardverfahren in Diagnostik und Therapie bewährt. Die mit diesen Techniken sowohl qualitativ als auch quantitativ erzielbaren Ergebnisse werden im klinischen Zusammenhang mit weiteren Krankheitsbildern diskutiert und daraus die therapeutischen Konzepte entwickelt.

Show description

Read Online or Download Langzeit-Elektrokardiographie: Langzeit-Blutdruckmessung Belastungs-Elektrokardiographie PDF

Best german_11 books

Das sowjetische Regierungssystem: Die Grundlagen der Macht der kommunistischen Parteiführung. Leitfaden und Quellenbuch

In dem Allgemeinen Teil dieses Buches stellte sich der Verfasser die Aufgabe, die Ziele und Methoden einer allein herrschenden Partei in der Sowjetunion und die sich daraus ergebenden notwendigen Folgen für die shape der Organi­ sation dieser Partei und des von ihr beherrschten Staates zu zeigen. Damit ist auch das sowjetische Regierungssystem in seinen Grundzügen charakterisiert.

Eignungsprognose und Ausbildungserfolg: Untersuchungen über den Wert verschiedener Ausleseverfahren zur Prognose des Lehrerfolges in gewerblichen Berufen

Der Gedanke, die Beziehung zwischen individuellen Fähigkeiten und Anforderungen, die verschiedene Tätigkeiten oder Berufe an den Menschen stellen, auf rationalem Wege zu optimieren, ist vermutlich so alt wie die menschliche Gesellschaft. In systematischer Weise wird berufspsychologische Eignungsdiagnostik jedoch erst seit Anfang dieses Jahrhunderts betrieben.

Zwischen zwei Welten?: Eine organisationssoziologische Analyse der (Re-)Konstruktion kommunaler Selbstbeschreibungen

Die öffentliche Verwaltung befindet sich seit den 1990er Jahren sowohl foreign als auch nationwide in einem Prozess tief greifender Veränderungen. Heike Scheidemann analysiert anhand der Einführung des Neuen Steuerungsmodells und der Doppik folgende Fragen theoretisch und empirisch: Wie greifen Organisationen gesellschaftliche Modelle des Organisierens auf?

Der ewige Kalte Krieg: Kubanische Interessengruppen und die US-Außenpolitik

Angesichts der langen kubanisch-amerikanischen Geschichte und vor dem Hintergrund der großen Asymmetrie zwischen den united states und Kuba stellt sich die Frage, ob die kubanischen Interessengruppen in den Vereinigten Staaten Einfluss auf außenpolitische Entscheidungen haben können. Diese Studie zeigt, wie sich cubano-amerikanische Gruppen in den politischen Prozess der united states einbinden, um ihre Interessen zu denen der gesamten amerikanischen Außenpolitik werden zu lassen und um auf den gegenwärtigen politischen Präferenzbildungsprozess der united states einzuwirken.

Extra info for Langzeit-Elektrokardiographie: Langzeit-Blutdruckmessung Belastungs-Elektrokardiographie

Example text

Fiir die Bewertung diskontinuierlich dokumentierender Langzeit-Elektrokardiographie entscheidend ist die eingeschrankte Dauer der einzelnen EKG-Registrierung. Sie betragt fUr die einzelne EKG-Probe niimlich nur 6-12 s. Damit besteht keine Moglichkeit zur Dokumentation langer anhaltender Rhythmusstorungen wie beispielsweise langerer Pausen infolge hohergradiger sinuatrialer oder atrioventrikularer Leitungsstorungen oder beispielsweise auch anhaltender supraventrikuHirer oder ventrikularer Tachykardien, denen fast regelhaft hamodynamische oder prognostische Bedeutung zukommt.

Biphasische QRSKompIexe sowie hochamplitudige T-Wellen konnen die computergestlitzte Analyse erschweren. Eine Differenzierung zwischen Normalschlag und Ektopie ist dann kaum moglich, hochamplitudige T-Wellen werden als Kammeraktion fehlgedeutet. Des weiteren sollte bei der Oberprlifung der Ableitpunkte auf die Vorhofaktion geachtet werden. Die Wahl von V kann hier hilfreich sein, urn eine ausreichende P-Wellen-Amplitude zu ermoglichen. Sind die Ableitpunkte bestimmt, wird der Langzeit-Recorder angelegt, liblicherweise mit einem Glirtel oder Tragegurt.

Die rechnergesrutzte Auswertung des EKG ist unabhangig von der Konzentration des Anwenders. Sie erlaubt eine simultane Analyse mehrerer Rhythmusstorungen und die Dokumentation in Form von alphanumerischen Taoellen, von Trends unterschiedlicher Aufiosung sowie von Histogrammen. SchlieBlich ermoglicht die computerisierte Langzeit-Elektrokardiographie eine weiterfiihrende Datenverarbeitung auch groBerer Patientenzahlen. Die diskontinuierlich dokumentierende Langzeit-Elektrokardiographie basiert auf der rechnergestutzten Aktivierung der EKG-Speicherung.

Download PDF sample

Rated 4.67 of 5 – based on 45 votes