By Hans-Jörg Albrecht, Horst Entorf

Das Buch liefert aus ökonomischer, kriminologischer, rechtswissenschaftlicher und psychologischer Sicht Analysen der Ursachen von Kriminalität sowie Ansatzpunkte für eine erfolgreiche Kriminalprävention. Die Beiträge des Buches behandeln u.a. die Rolle des europäischen Sozialstaats für das Ziel der Kriminalitätsvermeidung, die Problematik der Wirtschaftskriminalität, die Ursachen von Drogenabhängigkeit und ihre Auswirkungen auf die Kriminalität sowie ökonomische und kriminologische Übersichten zur Frage der Abschreckung durch Strafandrohung. Ein weiterer Artikel nutzt einen neuen Datensatz über Tat- und Wohnorte von Straftätern zum attempt bekannter kriminologischer Theorien. Nicht zuletzt werden schließlich in einem innovativen Beitrag die ökonomischen Ursachen von Bürgerkriegen untersucht. Die Autoren des Bandes sind foreign anerkannte Experten und liefern in dieser Zusammensetzung eine einmalige Möglichkeit, sich über Kriminalität als sozio-ökonomisches und juristisches challenge umfassend und interdisziplinär zu informieren.

Show description

Read or Download Kriminalität, Ökonomie und Europäischer Sozialstaat PDF

Best german_11 books

Das sowjetische Regierungssystem: Die Grundlagen der Macht der kommunistischen Parteiführung. Leitfaden und Quellenbuch

In dem Allgemeinen Teil dieses Buches stellte sich der Verfasser die Aufgabe, die Ziele und Methoden einer allein herrschenden Partei in der Sowjetunion und die sich daraus ergebenden notwendigen Folgen für die shape der Organi­ sation dieser Partei und des von ihr beherrschten Staates zu zeigen. Damit ist auch das sowjetische Regierungssystem in seinen Grundzügen charakterisiert.

Eignungsprognose und Ausbildungserfolg: Untersuchungen über den Wert verschiedener Ausleseverfahren zur Prognose des Lehrerfolges in gewerblichen Berufen

Der Gedanke, die Beziehung zwischen individuellen Fähigkeiten und Anforderungen, die verschiedene Tätigkeiten oder Berufe an den Menschen stellen, auf rationalem Wege zu optimieren, ist vermutlich so alt wie die menschliche Gesellschaft. In systematischer Weise wird berufspsychologische Eignungsdiagnostik jedoch erst seit Anfang dieses Jahrhunderts betrieben.

Zwischen zwei Welten?: Eine organisationssoziologische Analyse der (Re-)Konstruktion kommunaler Selbstbeschreibungen

Die öffentliche Verwaltung befindet sich seit den 1990er Jahren sowohl overseas als auch nationwide in einem Prozess tief greifender Veränderungen. Heike Scheidemann analysiert anhand der Einführung des Neuen Steuerungsmodells und der Doppik folgende Fragen theoretisch und empirisch: Wie greifen Organisationen gesellschaftliche Modelle des Organisierens auf?

Der ewige Kalte Krieg: Kubanische Interessengruppen und die US-Außenpolitik

Angesichts der langen kubanisch-amerikanischen Geschichte und vor dem Hintergrund der großen Asymmetrie zwischen den united states und Kuba stellt sich die Frage, ob die kubanischen Interessengruppen in den Vereinigten Staaten Einfluss auf außenpolitische Entscheidungen haben können. Diese Studie zeigt, wie sich cubano-amerikanische Gruppen in den politischen Prozess der united states einbinden, um ihre Interessen zu denen der gesamten amerikanischen Außenpolitik werden zu lassen und um auf den gegenwärtigen politischen Präferenzbildungsprozess der united states einzuwirken.

Additional info for Kriminalität, Ökonomie und Europäischer Sozialstaat

Sample text

Ungenaue Angaben über Bezeichnung, Menge, Gewicht, Verfälschung von Waren sowie Scheinexporte von Bedeutung. 72 Der Vertrag von Maastricht verpflichtet die Mitgliedsstaaten bei der Bekämpfung von Betrügereien, die sich gegen die finanziellen Interessen der Gemeinschaft richten, die gleichen Maßnahmen zu ergreifen, die sie auch zur Bekämpfung von Betrügereien ergreifen, die sich gegen die eigenen Interessen richten. 73 Dies erfolgt in der Bundesrepublik Deutschland über den Tatbestand des Subventionsbetrugs § 264 StGB ( § 264 Abs.

65 Dies ist verständlich, denn bei einem Haushalt 1999 von 84,9 Milliarden Euro entfallen allein etwa 83 % (69,9 Mrd. Euro) auf Agrar- und Struktursubventionen. a. , S. 18ff. Vgl. van Duyne, P. , S. , Nelken, D. (1993): The Thin Line Between Legitimate and Criminal Enterprises: Subsidy Frauds in the European Community. Crime, Law and Social Change 19, S. 223-243 mit jeweils weiteren Nachweisen. Vervaele, J. (1995): La fraude communautaire: un deti pour l'integration europeenne ou sa defaite? La pratique du droit penal dans une semi-federation comme rUnion Europeenne.

Po = vo = r 2 VO (p-l-l)(l-O)x-r s (l-O)T = Or + Oc(p). (III) (29) (30) (31) Durchführbarkeit verlangt, dass das Niveau der Kriminalität durch Gleichung (30) gegeben ist und dass die Budgetrestriktion des Staates [Gleichung (31)] erfüllt ist. Wir folgen der üblichen Vorgehensweise, indem wir den Wohlfahrtsgewinn der Kriminalität für einen Dieb ignoriert haben. Zur Vereinfachung haben wir auch alle potentiellen Kosten der Kriminalität für die Armen vemachlässigt. 20 Die Lösung von (III) ist in Abbildung 6 für den Fall graphisch dargestellt, dass die Zusatzlast der Kriminalität so groß ist, dass r* > o.

Download PDF sample

Rated 4.34 of 5 – based on 46 votes