By Prof. Dr. rer. pol. Hans-Heinrich Rüschmann, Prof. Dr. rer. pol. Klaus Schmolling, Dipl. - Inf Christian Krauss, Dr. med Andrea Roth M.P.H (auth.)

Show description

Read Online or Download Krankenhausplanung für Wettbewerbssysteme: Leistungssicherung statt Kapazitätsplanung PDF

Similar german_11 books

Das sowjetische Regierungssystem: Die Grundlagen der Macht der kommunistischen Parteiführung. Leitfaden und Quellenbuch

In dem Allgemeinen Teil dieses Buches stellte sich der Verfasser die Aufgabe, die Ziele und Methoden einer allein herrschenden Partei in der Sowjetunion und die sich daraus ergebenden notwendigen Folgen für die shape der Organi­ sation dieser Partei und des von ihr beherrschten Staates zu zeigen. Damit ist auch das sowjetische Regierungssystem in seinen Grundzügen charakterisiert.

Eignungsprognose und Ausbildungserfolg: Untersuchungen über den Wert verschiedener Ausleseverfahren zur Prognose des Lehrerfolges in gewerblichen Berufen

Der Gedanke, die Beziehung zwischen individuellen Fähigkeiten und Anforderungen, die verschiedene Tätigkeiten oder Berufe an den Menschen stellen, auf rationalem Wege zu optimieren, ist vermutlich so alt wie die menschliche Gesellschaft. In systematischer Weise wird berufspsychologische Eignungsdiagnostik jedoch erst seit Anfang dieses Jahrhunderts betrieben.

Zwischen zwei Welten?: Eine organisationssoziologische Analyse der (Re-)Konstruktion kommunaler Selbstbeschreibungen

Die öffentliche Verwaltung befindet sich seit den 1990er Jahren sowohl foreign als auch nationwide in einem Prozess tief greifender Veränderungen. Heike Scheidemann analysiert anhand der Einführung des Neuen Steuerungsmodells und der Doppik folgende Fragen theoretisch und empirisch: Wie greifen Organisationen gesellschaftliche Modelle des Organisierens auf?

Der ewige Kalte Krieg: Kubanische Interessengruppen und die US-Außenpolitik

Angesichts der langen kubanisch-amerikanischen Geschichte und vor dem Hintergrund der großen Asymmetrie zwischen den united states und Kuba stellt sich die Frage, ob die kubanischen Interessengruppen in den Vereinigten Staaten Einfluss auf außenpolitische Entscheidungen haben können. Diese Studie zeigt, wie sich cubano-amerikanische Gruppen in den politischen Prozess der united states einbinden, um ihre Interessen zu denen der gesamten amerikanischen Außenpolitik werden zu lassen und um auf den gegenwärtigen politischen Präferenzbildungsprozess der united states einzuwirken.

Additional resources for Krankenhausplanung für Wettbewerbssysteme: Leistungssicherung statt Kapazitätsplanung

Example text

Dies ist mit der Steigerung der Fallzahl und den hieraus resultierenden Wirkungen zu begrtinden (vgl. 2). Dariiber hinaus ist mit der Belegungssicherheit eine verbesserte Planungsgrundlage gegeben, so daB Spareffekte aus der Beschaffung von Sachmitteln und der effizienteren Einsatzplanung der Mitarbeiter resultieren. Beide Vertragspartner haben also durch die Vereinbarung des Einkaufsmodells okonomische Vorteile. Innovative Vergutungselemente fuhren zu Vorleilen bei Kfankenhau~ Krankenkasse und Patient In Kenntnis der skizzierten Vorteile neuer Vergiitungssysteme hat der Gesetzgeber in der BPflV '95 Regelungen verankert, die weitere Innovationen in der Krankenhausfinanzierung erlauben.

Durch die bis zu sechsstellige Definition der operativen Leistungen ist sichergestellt, daB sich die Entgeltformen exakt ableiten lassen. Aufgrund der besonderen Bedeutung der Finanzierung flir das Krankenhaus ist. davon auszugehen, daB die OPS 301-Dokumentation nach mittlerweile 2 Jahrendes praktischen Einsatzes eine qualitativ hochwertige Informationsquelle darstellt, die das Leistungsspektrum des Krankenhaus valide abbildet. In der vorliegenden Studie wird daher nicht nur auf die Informationen zur behandelnden Fachabteilung sowie die fallbezogene Diagnose zuruckgegriffen, sondern es werden gleichfalls fallbezogen die Therapiedaten des OPS 30 I herangezogen.

Unterschiedliche Leistungen anbieten. Dem konkreten Vorgehen liegt somit die Priimisse zugrunde, daB sich das gesamte Leistungsspektrum der Krankenhauser im Versorgungsgebiet entsprechend der Anzahl der Fachabteilungen, bei denen ein bestimmter Behandlungsfall dokumentiert wird, in Leistungsmodule differenzieren HiSt (vgl. 4). So ist bekannt, daB bspw. in der Fachdisziplin der Allgemeinen Chirurgie bestimmte Behandlungen (z. B. Blinddarmentfernungen) von allen chirurgischen Fachabteilungen - unabhangig von der Versorgungsstufe des jeweiligen Krankenhauses - durchgefuhrt werden.

Download PDF sample

Rated 4.64 of 5 – based on 21 votes