By Burkhard Lehner

Show description

Read Online or Download KDE- und Qt-Programmierung. GUI-Entwicklung für Linux, 2. Auflage GERMAN PDF

Similar programming: programming languages books

Essential Java Fast : How to write object oriented software for the Internet

Java is a brand new and interesting object-oriented programming language that is set to remodel the realm large internet. Java permits clients to put in writing functions which are accessed throughout varied structures and offers an efficient technique of development small yet strong courses that let a tremendous diversity of latest functions - comparable to animation, reside updating, two-way interactions and so forth.

Designing SQL Server 2000 Databases. for .Net ™ Enterprise Servers

The Microsoft . internet initiative is the way forward for e-commerce - making it attainable for corporations to construct a safe, trustworthy e-commerce infrastructure. this is often the 1st ebook to stipulate the functions of SQL Server 2000, one of many key parts of . web. SQL Server 2000 introduces robust new information mining performance designed in particular to catch and technique patron profiles and to foretell destiny deciding to buy styles on e-commerce websites.

Extra info for KDE- und Qt-Programmierung. GUI-Entwicklung für Linux, 2. Auflage GERMAN

Example text

Das so genannte Tag

bewirkt, dass der folgende Text als Überschrift der obersten Stufe, also in größerer Schrift und fett dargestellt wird. 2 Das erste Qt-Programm 23

, dass das erste Tag abgeschlossen wird. Der zweite Parameter des Konstruktors ist ein Null-Zeiger. Er gibt an, in welches andere Fenster unser neues Fenster integriert werden soll. Da unser Fenster aber ein eigenständiges Fenster werden soll, benutzen wir hier als Kennzeichen dafür einen Null-Zeiger. Beachten Sie, dass aufgrund der strikteren Typprüfung in C++ für den Null-Zeiger nicht mehr wie in C das Makro NULL benutzt wird, da es auf einigen Compilern zu Warnungen führt.

Da zum Beispiel kdeui von kdecore und von qt abhängt, muss sie vor diesen stehen. cpp -o khelloworld -I$KDEDIR/include -I$QTDIR/include -lkdeui -lkdecore -lqt Geben Sie den Befehl ohne Zeilenwechsel ein. Wenn der Compiler eine der Header-Dateien nicht findet, so ist wahrscheinlich eine der Umgebungsvariablen $KDEDIR oder $QTDIR nicht richtig gesetzt. Wenn der Linker eine der angegebenen Bibliotheken nicht finden konnte, geben Sie die Verzeichnisse zusätzlich mit der Option –L an, in unserem Fall also mit den beiden zusätzlichen Optionen –L$KDEDIR/lib –L$QTDIR/lib.

Und ABOUT KDE... 5 zu sehen sind. -Fenster 29 30 2 Erste Schritte Gehen wir das Listing des Programms nun schrittweise durch. Die ersten Zeilen sind reine Kommentarzeilen. Jedes KDE-Programm sollte mindestens ein paar Zeilen über den Autor und den Zweck der Datei enthalten. // KHelloWorld // Beispielprogramm für das Buch // KDE- und Qt-Programmierung // (c) 2000 Addison-Wesley Germany Die nächsten Zeilen binden die Klassendefinitionen für eine ganze Reihe von benötigten Klassen ein. h> // // // // // // // // // Klasse KAction Klasse KApplication Klasse KCmdLineArgs Funktion i18n Klasse KMainWindow Klasse KMenuBar Klasse KStdAction Klasse QLabel Klasse QPopupMenu Wie man bereits am Namen erkennt, stammen die ersten sieben Header-Dateien aus der KDE-Bibliothek und die letzten beiden aus der Qt-Bibliothek.

Download PDF sample

Rated 4.72 of 5 – based on 39 votes