By Eduard Gabele, Jan Dannenberg, Michael Kroll

"Immobilien-Leasing" bietet sowohl Investoren als auch Leasinganbietern und Banken wertvolle Hilfe. Das Buch behandelt ausführlich und praxisnah die gängigen Vertragsformen und die jeweiligen Vor- und Nachteile. Besonders nützlich: zahlreiche Übersichten, Grafiken und Tabellen. Für die four. Auflage wurde das Buch durchgängig aktualisert.

Show description

Read Online or Download Immobilien-Leasing: Vertragsformen, Vor- und Nachteile, steuerliche Analyse PDF

Best german_11 books

Das sowjetische Regierungssystem: Die Grundlagen der Macht der kommunistischen Parteiführung. Leitfaden und Quellenbuch

In dem Allgemeinen Teil dieses Buches stellte sich der Verfasser die Aufgabe, die Ziele und Methoden einer allein herrschenden Partei in der Sowjetunion und die sich daraus ergebenden notwendigen Folgen für die shape der Organi­ sation dieser Partei und des von ihr beherrschten Staates zu zeigen. Damit ist auch das sowjetische Regierungssystem in seinen Grundzügen charakterisiert.

Eignungsprognose und Ausbildungserfolg: Untersuchungen über den Wert verschiedener Ausleseverfahren zur Prognose des Lehrerfolges in gewerblichen Berufen

Der Gedanke, die Beziehung zwischen individuellen Fähigkeiten und Anforderungen, die verschiedene Tätigkeiten oder Berufe an den Menschen stellen, auf rationalem Wege zu optimieren, ist vermutlich so alt wie die menschliche Gesellschaft. In systematischer Weise wird berufspsychologische Eignungsdiagnostik jedoch erst seit Anfang dieses Jahrhunderts betrieben.

Zwischen zwei Welten?: Eine organisationssoziologische Analyse der (Re-)Konstruktion kommunaler Selbstbeschreibungen

Die öffentliche Verwaltung befindet sich seit den 1990er Jahren sowohl foreign als auch nationwide in einem Prozess tief greifender Veränderungen. Heike Scheidemann analysiert anhand der Einführung des Neuen Steuerungsmodells und der Doppik folgende Fragen theoretisch und empirisch: Wie greifen Organisationen gesellschaftliche Modelle des Organisierens auf?

Der ewige Kalte Krieg: Kubanische Interessengruppen und die US-Außenpolitik

Angesichts der langen kubanisch-amerikanischen Geschichte und vor dem Hintergrund der großen Asymmetrie zwischen den united states und Kuba stellt sich die Frage, ob die kubanischen Interessengruppen in den Vereinigten Staaten Einfluss auf außenpolitische Entscheidungen haben können. Diese Studie zeigt, wie sich cubano-amerikanische Gruppen in den politischen Prozess der united states einbinden, um ihre Interessen zu denen der gesamten amerikanischen Außenpolitik werden zu lassen und um auf den gegenwärtigen politischen Präferenzbildungsprozess der united states einzuwirken.

Additional resources for Immobilien-Leasing: Vertragsformen, Vor- und Nachteile, steuerliche Analyse

Example text

37 2. Verträge mit Kaufoption Bei Leasingverträgen mit Kaufoption ist das Leasingobjekt regelmäßig dem Leasingnehmer zuzurechnen, wenn die Grundmietzeit mehr als 90 Prozent der betriebsgewöhnlichen Nutzungsdauer beträgt, oder der vorgesehene Kaufpreis geringer ist als der Restbuchwert des Leasingobjektes auf Basis der linearen AfA nach Ablauf der Grundmietzeit. 3. Verträge mit Mietverlängerungsoption Bei Leasingverträgen mit Mietverlängerungsoption ist das Leasingobjekt regelmäßig dem Leasingnehmer zuzurechnen, wenn die Grundmietzeit mehr als 90 Prozent der betriebsgewöhnlichen Nutzungsdauer des Leasingobjektes beträgt, oder die Anschlußmiete nicht mindestens 75 Prozent des Mietentgelts beträgt, das für ein nach Art, Lage und Ausstattung vergleichbares Grundstück üblicherweise gezahlt wird.

Das neue Darlehen entsprach der Höhe nach genau der Restschuld des ersten Refinanzierungsdarlehens. Dieses erste Darlehen wurde dann anschließend mit dem Liquiditätszufluß aus dem neuen Darlehen getilgt. 30 2. 3 Leasingraten und Optionen bei Vollamortisationsverträgen Die Leasingrate pro Periode setzt sich aus dem Kapitaldienst (Tilgung und Zins) dieser Periode zusammen, wobei anschließend noch die einzelnen Margen hinzugezogen werden. Im Immobilien-Leasing sind Verträge mit linearen und degressiven Leasingraten üblich.

Vertrags/ormen des Immobilien-Leasing Kapitaldienst TA-Vertrag - Degressive Leasingraten Bestandteile der Leasingraten (In Mio. 10: Kapitaldienst bei Teilamortisationsverträgen i. e. S. (degressive Leasingraten) Zusammensetzung der Leasingraten TA-Vertrag - DegressivB Leasingraten Bestandteile der Leasingraten (In Mio. 1 I: Zusammensetzung der Leasingraten bei Teilamortisationsverträgen i. e. S. 4 Teilamortisationsverträge i. e. S. 110. ,- I"" Cptlonsprel. (15 Mlo. DM) I"" - I"" I"" I"" I ! 12: Verlauf von Restbuchwert und Restschuld bei Teilamortisationsverträgen i.

Download PDF sample

Rated 4.30 of 5 – based on 20 votes