By A. Mittasch

Dem Akademievortrag von 1944 iiber FRIEDRICH NIETZSCHES Stellung zu den Naturwissenschaften, der infolge Ungunst der Zeit verhaItnisse verspatet an die Offentlichkeit gelangt, konnte er ganzend eine Abhandlung beigefiigt werden, die den naturwissen schaftlich-naturphilosophischen Briefwechsel NIETZSCHES mit sei nem getreuen Jiinger und Anhanger, dem Musiker HEINRICH KOSELITZ, genannt PETER GAST, zum Gegenstand hat. Der Abrundung des Bildes dient die Wiedergabe zweier Nieder schriften aus NIETZSCHES Gymnasialzeit, die auf das friihe Erwachen seiner Naturinteressen Licht werfen. Eines konnte guy vermissen: daB NIETZSCHES gejilhlmiijJiges Verhalten zur Natur keine Beachtung erfahrt. Seine innige Natur verbundenheit, von der schon Ausspriiche und Gedichte des Knaben Zeugnis ablegen, und die spater mannigfachsten Ausdruck gefunden hat, ist jedoch schon oft genug gewiirdigt worden. Von NIETZSCHES gefiihlsbedingter "NaturseJigkeit" wird darum nicht die Rede sein, sondem nur von seiner intellektuellen Naturbeflissenheit. Zitiert wird nach der Leipziger Gesamtausgabe (20 Bande), sowie nach den vorhandenen Banden der Historisch-kritischen Ausgabe von NIETZSCHES Werken und Briefen (H.Kr. und H.Kr.Br.) Fiir mannigfache Auskiinfte und sonstige Beihilfe (von 1939-1944) bin ich dem einstigen Leiter des NIETZSCHE-Archivs in Weimar, MAX OEHLER, zu besonderem Dank verpflichtet. 1m Friihjahr 1950. ALWIN MITTASCH. 7. - 89- Inhaltsiibersicht.

Show description

Read Online or Download Friedrich Nietzsches Naturbeflissenheit PDF

Similar german_11 books

Das sowjetische Regierungssystem: Die Grundlagen der Macht der kommunistischen Parteiführung. Leitfaden und Quellenbuch

In dem Allgemeinen Teil dieses Buches stellte sich der Verfasser die Aufgabe, die Ziele und Methoden einer allein herrschenden Partei in der Sowjetunion und die sich daraus ergebenden notwendigen Folgen für die shape der Organi­ sation dieser Partei und des von ihr beherrschten Staates zu zeigen. Damit ist auch das sowjetische Regierungssystem in seinen Grundzügen charakterisiert.

Eignungsprognose und Ausbildungserfolg: Untersuchungen über den Wert verschiedener Ausleseverfahren zur Prognose des Lehrerfolges in gewerblichen Berufen

Der Gedanke, die Beziehung zwischen individuellen Fähigkeiten und Anforderungen, die verschiedene Tätigkeiten oder Berufe an den Menschen stellen, auf rationalem Wege zu optimieren, ist vermutlich so alt wie die menschliche Gesellschaft. In systematischer Weise wird berufspsychologische Eignungsdiagnostik jedoch erst seit Anfang dieses Jahrhunderts betrieben.

Zwischen zwei Welten?: Eine organisationssoziologische Analyse der (Re-)Konstruktion kommunaler Selbstbeschreibungen

Die öffentliche Verwaltung befindet sich seit den 1990er Jahren sowohl foreign als auch nationwide in einem Prozess tief greifender Veränderungen. Heike Scheidemann analysiert anhand der Einführung des Neuen Steuerungsmodells und der Doppik folgende Fragen theoretisch und empirisch: Wie greifen Organisationen gesellschaftliche Modelle des Organisierens auf?

Der ewige Kalte Krieg: Kubanische Interessengruppen und die US-Außenpolitik

Angesichts der langen kubanisch-amerikanischen Geschichte und vor dem Hintergrund der großen Asymmetrie zwischen den united states und Kuba stellt sich die Frage, ob die kubanischen Interessengruppen in den Vereinigten Staaten Einfluss auf außenpolitische Entscheidungen haben können. Diese Studie zeigt, wie sich cubano-amerikanische Gruppen in den politischen Prozess der united states einbinden, um ihre Interessen zu denen der gesamten amerikanischen Außenpolitik werden zu lassen und um auf den gegenwärtigen politischen Präferenzbildungsprozess der united states einzuwirken.

Extra info for Friedrich Nietzsches Naturbeflissenheit

Example text

Das BewuBtsein lokalisiert auf der Oberflache beider Hemispharen" (13, 232). Dber die Nerventiitigkeit bei der "Bilderzeugung im Traume" lesen wir: "Die feinsten Ausstrahlungen von Nerventatigkeit auf einer Flache gesehen: sie verhalten sich wie die CHLADNIschen Klangfiguren zu dem Klang selbst: so diese Bilder zu der darunter sich bewegenden Nerventatigkeit. Das allerzarteste Sich-Schwingen und Zittern" (10, 195). FernerheiBt es: "Die Muskelkraft eines Madchens wiichst, sobald nur ein Mann in seine Nahe kommt; es gibt Instrumente, dies zu messen" (16, 284).

16, 77). 1 Weiterhin lesen wir: "Die psychologische Notigung zu einem Glauben an Kausalitat liegt in der U1worstellbarkeit eines Geschehens ohne Absichten" (14, 108). "Das machtige organische Prinzip imponiert mir gerade in der Leichtigkeit, mit der es anorganische Stoffe sich einverleibt. Ich weiB nicht, wie diese ZweckmaBigkeit einfach durch Steigerung zu erklaren ist" (13, 131). Dazu noch: "Unbescheidenheit des Menschen: wo er den Sinn nicht sieht, ihn zu leugnen" (16, 95). 10' -137 - 52 ALWIN MITTASCH: Die Naturordnung des Willens zur Macht ist nach NIETZSCHE eine vielfach abgestufte und verzweigte Rangordnung des Betehlens und Gehorchens.

Schon der VerdauungsprozeB ist das Zusammenspiel sehr vieler Intellekte" (13, 243). "Der Zustand des Verdauens, der Einverleibung: man dtirfte ihn Einverseelung nennen" (7,343). "Das Nervensystem und das Gehirn ist ein Leitungssystem und ein Zentralisationsapparat zahlloser Individualgeister von verschiedenem Range" (13, 243; anschlieBend die Satze tiber die Zelle S. 30 oben). Entwicklung im allgemeinen; organisches Gediichtnis als Grundlage del' Vererbung. Unter NIETZSCHES Aussprtichen biologischer Art nehmen diejenigen zur Entwicklungslehre einen breiten Raum ein.

Download PDF sample

Rated 4.02 of 5 – based on 9 votes