By Jörgen Forchhammer (auth.)

Show description

Read or Download Die Ausbildung der Singstimme PDF

Similar german_11 books

Das sowjetische Regierungssystem: Die Grundlagen der Macht der kommunistischen Parteiführung. Leitfaden und Quellenbuch

In dem Allgemeinen Teil dieses Buches stellte sich der Verfasser die Aufgabe, die Ziele und Methoden einer allein herrschenden Partei in der Sowjetunion und die sich daraus ergebenden notwendigen Folgen für die shape der Organi­ sation dieser Partei und des von ihr beherrschten Staates zu zeigen. Damit ist auch das sowjetische Regierungssystem in seinen Grundzügen charakterisiert.

Eignungsprognose und Ausbildungserfolg: Untersuchungen über den Wert verschiedener Ausleseverfahren zur Prognose des Lehrerfolges in gewerblichen Berufen

Der Gedanke, die Beziehung zwischen individuellen Fähigkeiten und Anforderungen, die verschiedene Tätigkeiten oder Berufe an den Menschen stellen, auf rationalem Wege zu optimieren, ist vermutlich so alt wie die menschliche Gesellschaft. In systematischer Weise wird berufspsychologische Eignungsdiagnostik jedoch erst seit Anfang dieses Jahrhunderts betrieben.

Zwischen zwei Welten?: Eine organisationssoziologische Analyse der (Re-)Konstruktion kommunaler Selbstbeschreibungen

Die öffentliche Verwaltung befindet sich seit den 1990er Jahren sowohl overseas als auch nationwide in einem Prozess tief greifender Veränderungen. Heike Scheidemann analysiert anhand der Einführung des Neuen Steuerungsmodells und der Doppik folgende Fragen theoretisch und empirisch: Wie greifen Organisationen gesellschaftliche Modelle des Organisierens auf?

Der ewige Kalte Krieg: Kubanische Interessengruppen und die US-Außenpolitik

Angesichts der langen kubanisch-amerikanischen Geschichte und vor dem Hintergrund der großen Asymmetrie zwischen den united states und Kuba stellt sich die Frage, ob die kubanischen Interessengruppen in den Vereinigten Staaten Einfluss auf außenpolitische Entscheidungen haben können. Diese Studie zeigt, wie sich cubano-amerikanische Gruppen in den politischen Prozess der united states einbinden, um ihre Interessen zu denen der gesamten amerikanischen Außenpolitik werden zu lassen und um auf den gegenwärtigen politischen Präferenzbildungsprozess der united states einzuwirken.

Extra resources for Die Ausbildung der Singstimme

Example text

Nach und nach unterlasse man aber das Naseln und begniige sich mit dem freien, nasalierten Klang der reinen Vokale. Um ganz sicher zu sein, daB die Nase beim M-VerschIuB tatsachlich offen iat, und daB der Ton nicht bei geschlossener Nase zwischen den Fingern entweicht, kann man wahrend des M-Verschlusses auch noch die Nase mit der anderen Hand zudrucken und sofart wieder frei lassen. Findet durch dies Zudriicken eine Erdrosselung des Tons statt, so ist das ein Beweis dafiir, daBder Ton tatsachlich durch die Nase und nicht zwischen den Fingern ausstromt.

Andererseits darf der hohe Ton aber auch nicht zaghaft und angstlich angefaBt werden; sondern er ist frisch und frohlich, gleichsam mit elastischer Schlagkraft herauszusingen. Die Luft darfunter keinen Umstanden zuriickgehalten werden. Schon die Vorsilben sind mit starkem Luftdruck gegen die Stimmlippen zu bilden - der sog. Atemstiitze. Der Luftdruck muB beim Silbenwechsel immer der gleiche bleiben, er darf auch beim Hohensprung nicht nachlassen; er muB vielmehr bei zunehmender Hohe ' eher noch verstarkt werden, weil der hohe Ton sonst leicht rauh und kratzig wird.

Wir haben uns in den vorigen Abschnitten hauptsachlich mit der Ausbildung der einzelnen Gesangstone beschaftigt. Es folgen jetzt einige Ubungen, die der gesangsmii{Jigen Verbindung der Tone dienen. Diese Ubungen verfolgen gleichzeitig auch noch andere stimmbildnerische Zwecke, so den Ausgleich der Register, die Entwicklung von Hohe und Tiefe, wie iiberhaupt die Beherrschungder Stimme bei langsamen und schnellen Passagen, beim Singen von kleineren und groBeren Intervallen u. a. m. Die musikalischen Intervalle einzuiiben und das Ohr fUr sie zu schulen, ist zwar nicht Sac he des Stimmbildners, sondern Aufgabe der allgemeinen musikalischen Erziehung; aber der Stimmbildner hat dafiir S'orge zu tragen, daB das Intervall- Singen nicht durch stimmtechnische Mangel erschwert wird.

Download PDF sample

Rated 4.53 of 5 – based on 21 votes